Die unterschätzte Gefahr durch Emissionen von Tritium und C-14

„Die unterschätzte Gefahr durch Emissionen von Tritium und C-14“ ist das Thema beim Ausse-Gespräch am Donnerstag, 10. März.
Herr Prof. Dr. Rolf Bertram aus Göttingen wird zu diesem Thema berichten und Fragen beantworten.

Professor Bertram war von 1966 bis 1994 an der TU Braunschweig, Leiter der Abteilung „Physikalische Chemie und Elektrochemie“ an der TU Braunschweig und 10 Jahre lang Lehrbeauftragter an der TU Clausthal für den Bereich „Physikalische Chemie für Berg- und Hüttenleute“.

  • Ort: Remlingen, Schulenburger Straße 11, Haus Wiegel
    Beginn: 19 Uhr

Die Asse-II-Ausstellung war ja am 3. März mit reger Beteiligung eröffnet worden.

In der Presseerklärung IMG_9028 Schnitt komp IMG_9011 Schnitt komp findet sich ein ausführlicher Bericht über diesen Abend.

 

 

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.