Fragen & Antworten

Im Februar bzw. Mai diesen Jahres haben Heike Wiegel und der Asse-II-Koordinationskreis ausführliche Fragenkataloge an den neuen Betreiber von Asse II, die Bundesgesellschaft für Endlagerung geschickt.

Fragen des ASSE-II-Koordinationskreises vom 5. Februar 2018

Fragenkatalog des Asse-II-Koordinationskreises vom 14./15.Mai 2018

Antwortschreiben der BGE vom 8. März 2018, und zum Thema Räumung des Auslaugungsversuchsfeldes in 2013 ausführliche Darstellung des HMGU

Antwort der BGE vom 19. März 2018 zu den Themen

  • Informationsaustausch zwischen BürgerInnen und der BGE
  • Einlagerungskammern und radioaktive Abfälle

Antwort des BGE vom 9. Juni 2018 zur Standortsuche für das Zwischenlager und damit zusammenhängende Fragen.

Das nächste Gespräch zwischen VerteterInnen der BGE und Asse-II-Koordinationskreis soll am 24. September um 17 Uhr in der Infostelle stattfinden.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.