AufpASSEn e.V. Beiträgen

Auf der Kundgebung am 4. April am Asse-Schacht wird die Aktion „‚Atommüllfässer‘ suchen einen neuen Standort“ starten! Im folgenden Artikel wird die Aktion vorgestellt: Der fünfzigste Geburtstag Am 4. April 2017 ist es so weit: Die ersten Atommüll-Fässer liegen seit einem halben Jahrhundert im Salzbergwerk Asse II. Seit dem Frühjahr…

Weiterlesen Aktion „‚Atommüllfässer‘ suchen einen neuen Standort“

Allgemein

Veranstaltungen

Allgemein

Wir sammeln weiter Unterschriften unter die Petition gegen die gefährlichen Verfüllungsarbeiten in Asse II! Sie kann nicht nur online unterschreiben werden, sondern auf der Seite der Petition können auch Unterschriftenlisten heruntergeladen werden, damit man auf Veranstaltungen und  an geeigneten Orten sammeln kann. Außerdem gibt es nun ein Plakat mit QR-Code…

Weiterlesen Asse-Petition: bitte unterschreiben und bewerben

Allgemein

Im gut gefüllten Dorfgemeinschaftshaus in Remlingen wurden Gäste aus Japan Frau Maco Oshidori und  Herr Ken Oshidori aus Tokio vom Verein aufpASSEn durch Heike Wiegel begrüßt.Frau Maco Oshidori  berichtete über Fukushima, sie ging auf die eingereichten Klagen der unterschiedlichsten Akteure, wie z.B. die betroffenen Landwirte, Arbeitnehmer, Anwohner und auch die…

Weiterlesen Besuch aus Japan und Asse II – Veranstaltungsbericht vom 16.2.17

Allgemein

Für Donnerstag, 2. März 2017 lädt der Landkreis Wolfenbüttel zu einer Fachkonferenz Schachtanlage Asse II – Niedrigstrahlung und Gesundheit nach Remlingen ein. Es wird um folgende Fragen gehen: • Welche gesundheitlichen Risiken durch ionisierende Strahlung gibt es für die Bevölkerung um die Asse? • Welche genetischen Effekte sind durch Niedrigstrahlung…

Weiterlesen Gefahren durch Niedrigstrahlung: Veranstaltung am 2. März in Remlingen

Veranstaltungen

Allgemein

Ken und Mako Oshidori, Künstler – und Journalistenehepaar aus Tokio besuchen  unserer Region! 15.02.2017, 19:00 h, Wolfenbüttel, Rathaus-Saal, Stadtmarkt 3-6 Die gegenwärtige Situation in der Präfektur Fukushima nach der Tepco-Katastrophe. (Mit gesellschaftlichen, gesundheitlichen, politischen und Journalistischen Aspekten) Veranstalter: Arbeitskreis Japan/ Landeskirche Braunschweig 16.02.2017, 19:00 h, Remlingen, Dorfgemeinschaftshaus, Asseweg 20 –…

Weiterlesen Veranstaltungen zu Fukushima und Asse 15. und 16. Februar 2017

Allgemein

Pressemitteilung des Asse-II-Koordinationskreises anlässlich der Sitzung der großen Runde der Asse 2-Begleitgruppe mit Behörden und Ministerien am 10.02.2017 zu den ausstehenden Verträgen für die Wissenschaftlern der AGO: Umweltministerium setzt Asse 2-Begleitgruppe unter Druck In der Asse 2 Begleitgruppensitzung am 10.02.2017 wurde deutlich, dass das Bundesumweltministerium (BMUB) die Verlängerung der Verträge…

Weiterlesen Presseerklärung zur ausstehenden Vertragsverlängerung für die AGO-Wissenschaftler

Allgemein

Für den 18. Januar 2017 hatte der Umweltausschuss des Deutschen Bundestages die Asse-II-Begleitgruppe zum einem Fachgespräch zur Lage bezüglich Asse II nach Berlin eingeladen. Die Videoaufzeichnug des Gesprächs findet sich unter https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2017/kw03-pa-umwelt/485610 Die jeweils 3 Minuten Reden von Fr. Steinbrügge, H. Dr. Krupp und Fr. Wiegel sind in der ersten…

Weiterlesen Fachgespräch zu Asse II im Umweltausschuss des Bundestages

Allgemein