Schlagwort: Rückholung

Auf der Veranstaltung des Asse-II-Koordinationskreises im Remlingen am 25. Oktober 2016 wurde aufgezeigt, welche Folgen es hätte, die Bereiche direkt vor den Atommüll-Einlagerungskammern zuzubetonieren. Diese Betonierarbeiten sind kürzlich vom Niedersächsischen Umweltministerium und vom Landesbergamt genehmigt worden und sollen nach Plan des Betreibers noch in diesem Jahr beginnen. Im untenstehenden Bericht…

Weiterlesen Veranstaltungsbericht: Durchnässung des Atommülls droht

Allgemein Veranstaltungen

Das Bundesamt für Strahlenschutz BfS plant für den Schachtbau 20 Jahre ein. Nun haben Ingenieure der Asse 2-Begleitgruppe  eigene Recherchen angestellt, um aufzuzeigen, welche Zeiträume tatsächlich benötigt werden. Zurzeit ist die Probebohrung abgeschlossen und die Ergebnisse können direkt verwendet werden. Ein Zuwarten auf den Abschlussbericht ist in den Augen von…

Weiterlesen Schacht Asse V kann in sechs Jahren fertig sein

Allgemein