Online-Veranstaltung 24.3.21: „Asse II – viele offene Fragen“

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu dieser Online-Veranstaltung per Zoom eingeladen!
Am Mittwoch, den 24.03.2021 von 19.30 Uhr bis 21 Uhr wollen wir sprechen über

– Transportfragen des Atommülls (Referent: Jürgen Wiegel)

– Die radioaktive Belastungssituation an der Asse (Referent: Andreas Riekeberg)

–  Probleme bei der Genehmigungsfähigkeit der Rückholung des Atommülls, Strahlenschutzrecht und Bergrecht (Referentin: Heike Wiegel)

Wir bitten um Anmeldung bis 23.03. per E-Mail an
info@asse-watch.de
die Zugangsdaten werden an die Angemeldeten verschickt.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.