AufpASSEn e.V. Beiträgen

Für die Pressekonferenz des Asse-II-Koordinationskreises am 29. Juni 2016 haben wir zahlreiche Dokumente zusammengestellt, die veranschaulichen, warum wir uns gezwungen sehen, zu fragen: „Atommüll-Rückholung aus Asse II: Zielt der Betreiber BfS absichtlich daneben?“ Hier zum Dossier!            

Allgemein

Am WUM, dem Wolfenbütteler Umweltmarkt, wird AufpASSEn mit einem Infostand teilnehmen. Wir laden ein zu Gesprächen, Information und Diskussion um die aktuelle Situation im Atommülllager, der Zwischenlagersuche, der Asse-II-Begleitgruppe….. und wir laden ein, alte in die Jahre gekommene gelbe A’s aus Haus und Garten gegen neue einzutauschen! WUM Samstag, 11.…

Allgemein

Die zurück geholten Fässer aus dem Asse II – Auslaugungsversuch AufpASSEn lädt für Donnerstag den 28. April 2016 um 19:00 Uhr in Remlingen im Haus Wiegel, Schulenburger Str. 11, zur Asse II Ausstellung und zum Asse II Gespräch mit Herrn Dr. Detlev Eck ein. Dies ist der letzte Termin dieser…

Allgemein

Im gut besuchen Ratssaal des Rathauses Wolfenbüttel referierten Heike Wiegel und der Diplom-Ingenieur Udo Dettmann zum Thema aktuelles zur Schachtanlage Asse II. Dabei wurde kurz auf die Einlagerung der Atommüllfässer und den Problemen von der Schachtanlage Asse II „Bewegungen im Berg und den Laugenzuflüssen“ eingegangen. Aufgezeigt wurde, warum nur mit…

Allgemein

Am Donnerstag, 20. April ab 19 Uhr werden Heike Wiegel und Udo Dettmann im Wolfenbütteler Rathaus über den aktuellen Stand bei Asse II und die Endlagerproblematik informieren. Die beiden Referenten Heike Wiegel und der Dipl.-Ing. Udo Dettmann sind beide seit der Gründung in der Asse II Begleitgruppe, Vorstandsmitglieder von AufpASSEn…

Allgemein

In der neuen Ausgabe der Asse-Durchblicke, die gerade erschienen ist, geht es hautpsächlich um die aktuelle radioaktive Belastung, der wir durch das Atommülllager ausgesetzt sind. Weiter findet sich darin ein ausführlicher Bericht über die Referate auf der Asse-Ausstellung in Remlingen! Asse-Durchblicke No.3 Herausgeber: Asse-II-Koorddinationskreis Unser Tipp: lesen – weitergeben –…

Allgemein

Die unterschätzte Gefahr durch Emissionen von Tritium und C-14 – Bericht von der Veranstaltung mit  Prof. Dr. Rolf Bertram  am 10. März 2016. Auch bei dieser Veranstaltung ist das Interesse groß und Professor Bertram, Wissenschaftler und Berater der Asse II Begleitgruppe, geht auf die vielen gestellten Fragen ein. Tritium ist…

Allgemein Veranstaltungen

Im Rahmen der Asse-Ausstellung in Remlingen wird am Donnerstag, 7. April Diplom-Ingenieur Udo Dettmann zum geplanten Schacht Asse 5 referieren. Es wird darauf eingehen, wie es mit der Planung aussieht und wie viel Zeit sich das Bundesamt für Strahlenschutz hierbei lässt. Der Schacht Asse 5 ist für die Rückholung erforderlich,…

Allgemein

„Die unterschätzte Gefahr durch Emissionen von Tritium und C-14“ ist das Thema beim Ausse-Gespräch am Donnerstag, 10. März. Herr Prof. Dr. Rolf Bertram aus Göttingen wird zu diesem Thema berichten und Fragen beantworten. Professor Bertram war von 1966 bis 1994 an der TU Braunschweig, Leiter der Abteilung „Physikalische Chemie und…

Allgemein

Im Rahmen der Europäischen Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“ wird AufpASSEn mehrere Veranstaltungen um die beiden Jahrestage  (30 Jahre Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, 5 Jahre Fukushima) herum anbieten. In Remlingen, Schulenburger Straße 11 auf dem Anwesen der Familie Wiegel wird eine Ausstellung zu Asse II gezeigt. Zu den…

Allgemein